Eurojackpot News

News und Informationen rund um die Eurojackpot-Lotterie.



Auch vor der zweiten Eurojackpot Ziehung war die Beteiligung an der neu gestarteten Lotterie, bei einem Spieleinsatz von 11,7 Millionen Euro gering. Es wurden sogar 1,5 Millionen Euro weniger eingespielt, als bei der Premiere letzten Freitag dem 23 März. Auch diesmal wurde der Jackpot nicht geknackt. Durch die geringen Einnahmen stieg der Jackpot um lediglich 1 Million auf insgesamt 12 Millionen Euro.

Die am 23 März 2012 gestartete Eurojackpot Lotterie konnte viel weniger Spieler anziehen, als von der WestLotto Gesellschaft zuerst angenommen. Wie die Tageszeitung "Die Welt" berichtet, ging WestLotto im Vorfeld von einem Umsatz von 23 Millionen Euro aus. Tatsächlich wurden in den sieben an der europäischen Eurojackpot Lotterie beteiligten Ländern nur 13,2 Millionen eingespielt. Durch die geringen Einnahmen stieg der Jackpot lediglich um eine Million Euro. Als Nebeneffekt ging auch die Beteiligung am Lotto "6 aus 49" geringfügig zurück.